Awakening Women

Frauentempel

«Eine Yogini ist eine Frau, die sich dem Leben mit ganzem Herzen, unerschütterlicher Wahrheit, tiefem Mitgefühl und bedingungsloser Liebe hingibt. Sie praktiziert für ihre eigene strahlende Verkörperung des Erwachens und der Liebe genauso wie für die Heilung aller fühlenden Wesen.»  

 

Chameli Ardagh, Gründerin Awakening Women Institut

 

Wir treffen uns regelmäßig.

Sonntagnachmittag von 18.00 - 20.30 Uhr

Der Austausch beträgt 18 €

Termine unter Events

Im Awakening Sisters Schwesternkreis erwacht das Bewusstsein der Frauen. Wenn wir uns im Awakening Sisters Schwesternkreis versammeln, führt uns das in unseren innersten weiblichen Kern, in unseren Herzraum, in die warme Präsenz unseres Herzens.

 

Weibliches Sein, war und ist ein Mysterium. Wenn wir Gefühle in Gute und Schlechte, in Erwünschte und Unerwünschte einordnen, vergessen wir, dass der Weg in die Freiheit alle unsere Gefühle erfordert. Sie sind reine Energie, die durch Verleugnung und Verdrängung immer stärker werden und irgendwann herausbrechen oder still und leise unser Innerstes verwüsten. Nur in der lebendigen, direkten Erfahrung erleben wir Berührbarkeit. Durch sie sind wir in der Lage in Verbindung zu kommen, mit uns Selbst, Kindern, Partnern und mit der Erde - Gaia.

 

«Gefühle wollen vor allem eins: gefühlt werden.»

 

Wenn wir uns in Konzepten verfangen, erscheinen sie uns auch noch so gut, wird auch das beste Konzept am Ende seine nährende Komponente verlieren. Im Frauentempel gibt es nichts zu verstehen und nichts zu erreichen. Es geht darum, den süßen Augenblick zu erfahren. So wild, frei, zart, unbändig, vibrierend wie das Leben selbst. Dein Platz wartet sein Äonen auf dich, er wird immer deiner sein. Nimmst du ihn jetzt ein? Mit pochendem Herzen und überfließender Freude erwarte ich dich im Schwesternkreis.

 

Bitte kontaktiere mich bei Fragen und Anregungen über das Kontaktformular, das du unter jedem Text findest. Ich freue mich von dir zu lesen.